Als mir am frühen morgen eine Spinne vor den Augen hing und ich mir dann dachte, dass ich mal aufstehe

Bei einem Blog geht es ja auch um Selbstdarstellung. Fast peinlich kann das ja sein, Fotos machen ist da viel einfacher. Und bei einem Glas Rotwein kann man sich ja auch mal schnell ein Stück Korken von der Zunge pulen, auch wenn das dann scheisse aussieht. Die Zunge ist dann eh gelöst und ein zweites Fläschchen Vino führt dann eh in die richtige Richtung.

Zeit geniessen ist das Stichwort. Nicht irgendwelchen Likes und Followern hinterher zulaufen, sondern auf die richtige Währung im Leben zu achten. Und jedem Tag die Lust zu haben, sich den Rest vorzustellen. Vom Leben und so…. auch mit all den Bocksprüngen…und dabei auch mal mit den Eier hängen zu bleiben. 

Und die Geschichte mit der Spinne…egal! Immerhin sind Spinnen ein Zeichen dafür, dass es dem Haus gut geht, in dem wohnst, Zeit verbringen darfst.

 

TB8_8752