Kategorien
Fotografie

Film hat immer eine Chance

„… sind nochmal was ganz anderes“ schrieb Laura nachdem ich ihr die analogen Fotos hab zukommen lassen

Ja, richtig. Es sind halt nicht nur die Nullen und Eisen auf dem Elektro-Chip die ein Foto ausmachen. Und ob alle Farbwerte und Grauwert-Abstufungen richtig getroffen sind. Nein, in der analogen Fotografie wird dem Foto mehr Beachtung geschenkt. Und mit liebevoller Hand wird der gesamte Prozess durchlaufen. Es entsteht Selbstachtung, in alle Richtungen.

Wenn dann noch Leidenschaft und Emotion sichtbar, fühlbar wird, ist es all der Mühe wert….

Ich fotografiere gerne, aus Leidenschaft, am liebsten Menschen. Digital und analog. Beides hat sein Dasein. Nur manchmal denke ich, dass der Film das Licht berührt und die Chemie in der Entwicklung dem Foto Würde verleiht.