Als mir am frühen morgen eine Spinne vor den Augen hing und ich mir dann dachte, dass ich mal aufstehe

Bei einem Blog geht es ja auch um Selbstdarstellung. Fast peinlich kann das ja sein, Fotos machen ist da viel einfacher. Und bei einem Glas Rotwein kann man sich ja auch mal schnell ein Stück Korken von der Zunge pulen, auch wenn das dann scheisse aussieht. Die Zunge ist dann eh gelöst und ein zweites„Als mir am frühen morgen eine Spinne vor den Augen hing und ich mir dann dachte, dass ich mal aufstehe“ weiterlesen

Lieber Blog

Das schöne an einem nahezu unbekannten Blog ist….ich kann schreiben was ich will! Frei weg….niemand folgt oder muss meiner Gedankenwelt folgen! Auch unter diesen Umständen ist ein Stück Gelassenheit da…und vielleicht doch auch etwas Aufmerksamkeit. Mindestens bin ich aufmerksam zu mir. Eine EU-Verordnung, die fast alles lähmte, in x-Gruppen aufgerissene Augen Emojis. Zu irrelevanten Meinungen„Lieber Blog“ weiterlesen