Kategorien
Fotografie

Sinem zum Ersten

Sinem hat Ausstrahlung und Selbstverständnis. Eigentlich genau das, was man gemeinhin als Präsenz bezeichnet. Genug davon ist auf jeden Fall vorhanden.

Vor ein paar Tagen hatte Sinem mich angeschrieben. Aus Bremerhaven, mit dem Titel Misses Bremen 2019 & 2020.

Gedanken zum Shooting habe ich mir natürlich gemacht. Nach meiner Art der Fotografie eher pur, authentisch….für Sinem möglicherweise ungewohnt sich abseits von Licht, Laufsteg und Stöckelschuhen zu bewegen und sich dann auch so zu sehen.

So war auch das wieder eine gute Zeit. Auch mit etwas Aufmerksamkeit von Passanten….

Ich hoffe, wir laufen uns mal wieder über den Weg!

Kategorien
Fotografie

Photos For You

Sonntag. Nieselregen im Herbst hat seine ganz eigene Akustik, eine Regen-Ruhe. Der Blick durchs Fenster bestätigt den Eindruck. Egal, trotzdem geht es los.

Dieser leichte Herbst-Regen gibt ein fast herrliches Gefühl von Melancholie. Dazu die Gedanken bei einem Flanellhemdigen Bruce Springsteen der „House Of A Thousand Guitars“ singt. Trotz es Titels grandios.

Gemeinschaft, Freundschaft, Solidarität- mit diesen Werten werden in diesen Zeiten Distanzen überwunden. Ich nicke ihm zu und trage ne zerschlissene Jeans. Irgendwie cool.

Nichts und niemand geht verloren, auch nicht in dieser Zeit. Und die Distanz, die wir zueinander wahren müssen, kann mit der Kamera etwas der Schmerz genommen werden.

„wir werden den Funken zünden“ so die Prophezeiung von Bruce. Danke für die Hoffnung!

„Letter To You“ von Bruce Springsteen – musikalische Wucht.

Kategorien
Fotografie

Sichtweisen

Ein Portrait ist immer auch die Summe aus Ereignissen aus der Vergangenheit. Wie bin ich zu dem geworden, was passierte, dass ich mich jetzt so auf dem Foto sehe, sehen kann, sehen darf.

Auf Sichtweisen muss man sich drauf einlassen, auch muss gesehen werden wollen. Und wenn dann der Mut und Wille da ist, dann zeigt sich die Summe des Lebens bisher. Und neue Seiten werden gesehen.

Es lohnt sich. Simone hat den Mut gehabt und entdeckt neue Dinge, Facetten. Mit Freude und dem Ausblick nach mehr.

Kategorien
Fotografie

Mit Laura….auf Distanz

Turbulente Zeiten, was hat sich die Natur dabei wohl gedacht? Den jetzt kommenden Frühling sorgloser zu genießen wäre auch nicht schlecht gewesen. So bleibt vorerst nur dem Licht und der Zeit ein ordentliches „Cheers!“ entgegen zurufen. Dann los….

Kürzlich stand Laura vor meiner Kamera. 2,3 Anläufe brauchten wir wohl bis jetzt ein Termin stand. Egal! Etwas Abwechslung, auf Abstand.

Für diese Zeit im Moment habe ich noch keinen Titel gefunden. Gelangweilt hat mich die Zeit bis heute nicht. Und glücklicherweise weiß ich nicht was da jetzt noch kommen wird. Gut so. Es scheint aber erstmal alles etwas länger zu dauern, und anders zu werden.

Kategorien
Nachgedacht

Zeit – von der guten Sorte

Irgendetwas liegt manchmal vor den Füßen: Termine, Verpflichtungen, Meetings hier,  Mails dort, Infos früh, spät, am Wochenende und und und….

Was soll‘s! Man kann ja mal eben schnell….so geht das dann oft, ohne einfach mal „Stop!“ zu sagen!

Und was passiert dann? – also wenn „Stop!“ gesagt wird – Das Leben lächelt und schenkt Zeit – von der guten Sorte! Eine Zeit die da ist, gefühlt und erlebt wird. Zeit unabhängig von Outlook. Zeit, die die 25. Stunde zulässt, die Stunde außerhalb.

In Summe wird aus dieser Zeit dann ein Tag, Tage, Wochen…. Die Wichtigkeit im alten System verblasst und die Erkenntnis kommt, dass man da eh nur eine Reihenfolge von Bits und Bytes war, ohne Belang, ohne Wichtigkeit….eigentlich.

Und am Ende des Tages reicht am Abend dann Vino, ein gutes Gespräch und etwas Feuerschein….unterm Sternenhimmel!DSC_0286